Main area
.

AUF IN DEN PARK!

zurück

BEWEGT IM PARK sind kostenlose Bewegungskurse von Juli bis September 2020 in deiner Stadt. Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder den Hammerpark und den Viehofner See mit unserem Sport zu bereichern und zwar für ALLE!

Alle Kurse finden in öffentlichen Parks oder anderen Freiflächen statt, sind kostenlos und werden von professionellen TrainerInnen geleitet.
Die Teilnahme ist jederzeit und ohne Anmeldung möglich!

Auch Wir, die SPORTUNION St.Pölten machen bei dieser schönen Initiative mit, unter der Leitung von Klaus Eicher  und freuen uns mit den Einheiten: Functional Training, Zirkeltraining und Rückenfit an der Bewegung in Parks zu beteiligen.

Hier >>> findet ihr die Übersicht aller Kurse von  Klaus pro Woche, sagt es natürlich auch euren Freunden die keine SPORTUNION Mitglieder sind, denn auch sie können mitmachen.

Auf in den Park

Nach einem sehr eingeschränkten Frühjahr bringt der Sommer wieder Bewegung in unser Leben. Die Initiative „Bewegt im Park“ lockt mit einem vielfältigen Fitnessangebot unter freiem Himmel. Der Frühling hat uns in diesem denkwürdigen Jahr viele Opfer abverlangt. Wir hielten uns an Ausgangsbeschränkungen, mussten geschlossene Parks und Grünanlagen in Kauf nehmen und unseren Aufenthalt im Freien auf ein Mindestmaß reduzieren. Vielen ist erst jetzt klargeworden, wie sehr sie Bewegung an der frischen Luft für ein erfülltes Leben brauchen. Deshalb gilt nun umso mehr die Devise: Raus in die Natur! Gerade jetzt, wo es draußen so schön lange hell ist, bleibt neben allen anderen Aufgaben und Tätigkeiten genug Zeit für Bewegung und Fitness. Einen leichten Einstieg bietet „Bewegt im Park“, eine gemeinsame Initiative der Österreichischen Gesundheitskasse, des Dachverbands der österreichischen Sozialversicherungsträger, des Sportministeriums sowie der Sportverbände ASKÖ, ASVÖ und Sportunion. „Bewegt im Park“ lockt auch Couchpotatoes mit mäßiger Fitness zur gemeinsamen Bewegung ins Grüne.

90 Kurse in ganz Niederösterreich

Ob Beachvolleyball, Capoeira, Yoga, Rückenfit, Zirkeltraining oder Zumba, das vielfältige Kursprogramm bietet auch heuer wieder kostenlose Bewegungseinheiten für jedes Altersund Fitnesslevel. Selbstverständlich werden dabei die notwendigen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten. In Niederösterreich gibt es von Juli bis September 90 verschiedene Kurse, die Sie jederzeit spontan und ohne Anmeldung besuchen können. Die Einheiten finden im Wochenzyklus immer am selben Tag und zur selben Zeit sowie bei jedem Wetter statt. Obendrauf geben die erfahrenen Kursleiter Tipps für einen gesunden und fitten Alltag.

Österreichweites Erfolgsprojekt

Seit mittlerweile vier Jahren nutzen Sportbegeisterte das bunte Programm und auch die Sportvereine verzeichnen damit Zuwächse bei ihren Mitgliedern. Österreichweit werden heuer über 500 Fitnesskurse angeboten. Der Erfolg zeigt sich sowohl an der jährlich steigenden Kurs- und Teilnehmerzahl als auch an der Begeisterung aller Beteiligten. Das positive Feedback macht die Fortführung leicht: Die Finanzierung von „Bewegt im Park“ ist bereits für drei weitere Jahre gesichert.

 

Bewegt im Park – ganz in Ihrer Nähe

„Bewegt im Park“ bietet ein vielfältiges Bewegungsprogramm unter freiem Himmel – kostenlos und unverbindlich. Alle Kurse finden in öffentlichen Parks oder anderen freien Flächen in ganz Niederösterreich statt. Informationen zu den Kursen in Ihrer Stadt/Gemeinde finden Sie unter www.bewegt-im-park.at.

Die Vorteile im Überblick:

  •  Wöchentliche Termine
  •  Für jedes Fitness- und Alterslevel
  •  Mit erfahrenen Kursleitern
  •  Kostenlose Teilnahme
  •  Ohne Anmeldung
  •  Bei jedem Wetter
  •  Genügend Abstand garantiert
„Bewegt im Park“ ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Sozialversicherung und dem BM für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport. Die Umsetzung erfolgt über die Vereine der Sportdachverbände.

AUF IN DEN PARK!

zurück